etwas für eure neugier
Artikelformat

etwas für eure neugier

3 Kommentare
vor kurzen hatte ich ja über die gängigen social media kanäle angefragt, was ihr davon haltet, wenn ich ein kleines vorschauvideo zum neuen blog design machen würde. anscheinend kam die idee bei einigen gut an, daher habe ich sie nun umgesetzt und für euch eine kurze vorschau aufgenommen. verzeiht mir mein gestottert und die vielen ähms aber ich musste das ganze so oft aufnehmen, weil anfänglich die technik spann aber egal hier ist sie nun. eure vorschau: das ganze theme basiert auf dem _s - blank theme und ist kostenlos im netz zu haben. wie auch schon im video erwähnt, könnte ich hilfe beim testen gebrauchen. also wer lust hat mich mit seinem android smartphone oder tablet, ipad, iphone oder imac unterstützen möchten, meldet sich einfach via mail, twitter, facebook, google+ oder in den kommentaren. auf dem gleichen weg könnt ihr mir auch euer feedback zukommen lassen und mir mitteilen was ihr von dem neuen design haltet.

Veröffentlicht von

Jahrgang 1988, Dipl.-Wirt.-Inf.(FH), Blogger, Musik, Webstuff, Ingress, WordPress, Humor, Design, Großer Fan von AHA-Effekten, #DDTweetup, mobile addicted.

3 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Huhu,
    hab mir deine Vorschau mal angeschaut. Sieht auf alle Fälle spannend aus und ich finde es auch interessant, dass das Web sich langsam selbst aufräumt. ;)
    Hier meine Anmerkungen:
    1. Die Übersicht der letzten 10 Artikel auf der Startseite find ich gut. Was man aber noch ergänzen kann, ist, dass man die Kategorie zu der der jeweilige Artikel zugeordnet ist auch hier schon anzeigt und verlinkt. So kommt man gleich zu ähnlichen spannenden Artikeln.

    2. Leider erschließt sich für mich nicht wirklich der Mehrwert, dass sich dein Logo ein- uns ausfährt. Der Weißraum ließe es auf jeden Fall zu, hier gleich das ganze Logo zu zeigen. Sonst ist ja auch nicht gleich erkenntlich, wo man eigentlich ist.

    3. Auf der Überblick-Seite in den Kategorien grenzen sich die einzelnen Artikel für mich nicht richtig ab. Das liegt in erster Linie wahrscheinlich auch daran, dass die Überschriften in der “Demo” so kurz waren. Vielleicht kann man hier noch ein Gestaltungselement einbauen, z.b. eine Nach-Oben-Button-Linie o.ä.

    4. Anscheinend sind die beiden Punkte frisch fabriziert/kommentiert weggefallen. Das find ich ein bisschen schade, da hier für mich der Kern eines Blogs liegt. Schnell von überall zu neuen Artikeln kommen und wer agiert noch wie auf der Seite.

    Hoffe, dass war jetzt konstruktive Kritik. ;)
    Kann mich auch gern als Tester für eine Android-Version bereitstellen. Schick mir einfach das Test-Protokoll mit den Testfällen. :D

    Viele Uhuu-Grüße
    T :D

  2. Pingback: Neues Outfit für den Blog und für euch [plus Gewinnspiel] - kleinstadtgedanken

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.