ltas-teaser
Artikel

Let’s talk about Startups – Teil 6 mit Bleecker Street

1 Kommentar

was bisher geschah: Der Rückblick auf LTAS 2014 Neues Jahr – neue Startups. Und wir beginnen mit keinem Unbekannten. Zumindest für die fleißigen Kleinstadtgedanken Leser und Leserinnen. Bei dem heute vorgestellten Startup handelt es sich um Bleecker Street, welche im vergangen Jahr einen Fanta4 – Live -Mitschnitt hier im Blog  verlost haben. Ich freue mich, …

2014
Artikel

2014

3 Kommentare

Auch auf Kleinstadtgedanken kommt ihr um einem Jahresrückblick nicht drumherum. 2014 war  ein spannendes Jahr, zumindest für mich. Aber ich werde mich kurzfassen. Wahrscheinlich habt ihr selber noch genug zu tun bzw. vorzubereiten für den Jahreswechsel. Dinge auf die ich seit 2014 nicht mehr verzichten möchte: OnePlus One – seit ein paar Wochen im Einsatz und von …

ltas-teaser
Artikel

Let’s talk about Startups – Rückblick

1 Kommentar

Was bisher geschah: Teil 5 mit the artinspector. Das Jahr geht langsam zu Ende und ich möchte die Gunst der Stunde nutzen und einmal kurz Revue passieren lassen. Erstmal vielen Dank alle Startups die bisher teilgenommen haben: leidenschaftlich neugierig, whisp, was hab’ ich?, Dakytlos Media und the artinspector. Wer aufmerksam mitgelesen hat, hat sicher mitbekommen, dass …

breaking-bad-wall
Artikel

Breaking Bad Wall von Bandits und K-nibal

1 Kommentar

Beim Kultur-Tweetup “Graffiti in Dresden” durfte ich ja mit allen anderen Teilnehmern schon einige Werke der ältesten und zu dem noch aktiven Crew Ostdeutschlands – der Bandits – anschauen. Es gab reichlich zu sehen und bestaunen. Das Tweetup wurde recht ausführlich dank Tweets und Instagram-Fotos dokumentiert und kann hier nachgelesen werden. Beim Tweetup gab’s auch ein Bild …

ltas-teaser
Artikel

Let’s talk about Startups – Teil 3 mit Ansgar Jonietz

1 Kommentar

Was bisher geschah: Teil 2 mit Wadim Suslow von “Whisp”. Es müssen nicht immer nur “Big Business” Ideen sein, die groß rauskommen. Wir brauchen meiner Meinung nach mehr Startups wie “leidenschaftlich neugierig” oder eben wie “Was hab’ ich?”. Das junge Unternehmen aus Dresden hilft “Normalsterblichen” zu verstehen, was deren “Götter in Weiß” so aufschreiben, sprich …

auto
Artikel

Was lange währt, wird endlich gut.

3 Kommentare

Vor “unglaublich langer” Zeit, habe ich darüber berichtet, dass ich noch einmal die Schulbank drücken werde. Für die, die sich nicht mehr erinnern, es ging um die Fahrschulbank. Heute nun hatte das lange Trauerspiel ein Ende. Was war passiert? Einen Monat nach dem mein Bericht damals online ging, kam für uns der große Tag der …