Alle Artikel mit dem Schlagwort ‘fotos

Artikel

zurück aus dem urlaub

2 Kommentare

na hat mich mein blechdouble gut vertreten? urlaub war schön. ich habe das erste mal das meer gesehen und konnte mal die füße reinstecken. für alles andere war es eindeutig zu kalt. wir haben unglaublich viel gesehen und fotografiert. auch danbo-fotos haben wir endlich mal gemacht. ich würde euch ja die fotos sehr gerne zeigen, …

Artikel

stop the violence

Hinterlasse eine Antwort

francois robert kam in den 90er an ein echtes menschliches skelett. nun hat er dieses dazu genutzt beeindruckende fotos zu machen. also kunst aus knochen. wäre natürlich auch was für gestern (fototag) gewesen. via misterhonk

Artikel

texas

Hinterlasse eine Antwort

was kommt euch bei dieser headline in den sinn? hinrichtungen? george bush? also bei mir waren diese beiden schlagwörter sofort im kopf. warum weiß ich nicht aber so ist das nun mal. worauf ich hinaus will, sind die fotos von dem flickr-user bryan boyd. diese präsentieren texas von einer anderen seite. einer schöneren seite. oder …

Artikel

matthew albanese

1 Kommentar

ist miniatur-fotograf. das heißt er bastelt sich die motive selber zusammen und lässt diese dann auf seinen bilder ziemlich real wirken. mein lieblingsbild ist “burning room”. materialien dafür waren lediglich holz, nylon und plexiglas. vorher: das resultat: via slecnep

Artikel

witness

Hinterlasse eine Antwort

ist ein projekt von “winkler+noah photography”.  bei diesem projekt wurden 20 junge blinde menschen aus nächster fotografiert. THE WITNESS / Fall of the Berlin Wall Anniversary 1989-2009. Growing up on the wrong side of the wall might mean becoming blind. Everything that is behind it seems muffled and invisible. The reality is just a surrogate …

Artikel

aus dem leben zweier milchzähne

Hinterlasse eine Antwort

die idee und umsetzung ist sowas von putzig. ja putzig im sinne von süß. ich nutze selten diese “wort” aber bei “my milk toof” kann ich es nicht oft genug erwähnen. putzig putzig. ickle und lardee, so heißen die zwei milchzähne, sind erschaffen worden von inhae renee lee. via indigoidian

Artikel

un printemps à new york

Hinterlasse eine Antwort

heißt auf deutsch “frühling in new york” und ist eins von vielen projekten von fred lebain. mehr möchte ich nicht sagen denn um nicht den Überraschungseffekt der Grundidee vorwegzunehmen. da hat der herr Wilkie recht und ich nichts weiter hinzuzufügen. via diskursdisko