Artikelformat

chamäleon

ich muss zugeben ich habe noch nie ein chamäleon seine farbe wechseln sehen. und bäm! sehe ich doch heute bei rené ein video von einem chamäleon das seine farbe wechselt. und das nicht nur einmal nein es tut es  gleich mehrfach. und es ist mir egal ob es fake ist oder nicht denn ich finde es faszinierend.
und deswegen landet es nun auch hier.

via rené

und ja ich benutzte gerade zu oft „es“ und „und“. doch das ist mir auch egal. den heute ist der „mir-egal-tag“.

Der Beitrag hat dir gefallen? Dann teil' diesen doch mit deinen Freunden.

Veröffentlicht von

Jahrgang 1988, Dipl-Wirt.-Inf. (FH), Startups, Webstuff, Humor, Design, Tech-Spielerein, Social Media Guy, Blogger, WordPress- und Google Fanboy, Mobile addicted

4 Kommentare

  1. Stimmt. Ich finds auch faszinierend…

    Ich such doch eh noch nach nem neuen Haustierchen. Das wär‘ doch DIE Gelegenheit das Ganze mal zu testen. 😉

  2. Hallöchen zusammen,

    ja, das Video ist echt cool. Kann euch aber als Chamäleonhalter versichern das dies ein Fake ist und definitiv für ein Chamäleon nicht möglich ist.

    Die Tiere können zwar ihre Farbe wechseln, aber nicht in dieser Form. Auch anpassen können sich Chamäleons nicht. Ihr Farbwechsel hat immer was mit ihrem Gefühlszustand zu tun und sie machen sich gern dunkler, um mehr Wärme zu tanken.

    Arbeite gerade an einem Reptilienblog, spezialisiert auf Chamäleons.

    Über einen Besuch auf meiner derzeitigen Website freue ich mich natürlich.

    Viele Grüsse,
    blutsvente

  3. Pingback: massive yarn ball rolls through san francisco‏ « kleinstadtgedanken

  4. Pingback: 100 people per minute « kleinstadtgedanken

Kommentare sind geschlossen.