Artikelformat

ghosts of auschwitz

Es ist ein Projekt, wie es anders gar nicht hätte erschaffen werden können.

da stimme ich willy von drlima zu. und die grundlage für dieses projekt hätte niemals geschaffen werden dürfen.

der fotograf alex ayaan hat fotos vom kz auschwitz gemacht und diese mit hilfe eines bildbearbeitungsprogramms derartig verändert, damit es aussieht als wären die geister der gefangenen mit fotografiert worden. ein projekt das ziemlich bedrückend wirkt. aber man sollte sich die geschehnisse der vergangenheit vor augen halten, damit so etwas nie wieder geschieht.

mehr bilder findet man bei flickr.
via drlima

Der Beitrag hat dir gefallen? Dann teil' diesen doch mit deinen Freunden.

Veröffentlicht von

Jahrgang 1988, Dipl-Wirt.-Inf. (FH), Startups, Webstuff, Humor, Design, Tech-Spielerein, Social Media Guy, Blogger, WordPress- und Google Fanboy, Mobile addicted