Alle Artikel des Monats: Dezember 2012

Artikel

santa hipster

Hinterlasse eine Antwort

der mythos, des dicken, weißbärtigen mannes ist nun schon für einige, seit jahren, gelöst und entkräftet. aber stellt euch nun mal vor, wie der weihnachtsmann aussehen würden, wenn er ein hipster wäre. so mit riesenbrille, beanie und fixie-rad. starbucks-zuckerschock-kaffee schlürfend. via kfmw

Artikel

the phone

Hinterlasse eine Antwort

die gebrüder jullien haben einen netten kleinen kurzfilm kreiert, der wunderbar aufzeigt, dass es nicht schlimm ist, wenn man nicht immer das neuste gerät hat. the phone from Jullien Brothers on Vimeo. via robotmafia

Artikel

grumpy nyan cat zerstört die welt

Hinterlasse eine Antwort

ich hoffe ihr hattet bisher ein paar ruhige und verfressene weihnachtsfeiertage und dass euer kater von der „wir-haben-den-weltuntergang-2012-überlebt“- party mittlerweile geschichte ist. ich wusste ja von anfang an, dass am freitag die welt nicht untergeht, denn warum sollte die welt an einem freitag und nicht, viel passender, an einem montag untergehen. macht doch kein sinn. …

Artikel

new york in filmen

Hinterlasse eine Antwort

es gibt viele städte die als drehorte für filme her gehalten haben. eine davon ist der big apple. new york ist eine dieser metropolen, die schon seit den 40ern eine entscheidende rolle in filmen gespielt hat. das ist auch dem journalisten christopher maloney bekannt und deshalb ist er mit fotos von berühmten filmszenen, die in new york …

Artikel

benigni

Hinterlasse eine Antwort

dass es unterschiedliche tumore gibt, ist mir klar. den unterschied zwischen gut- und bösartig werde ich, glaube ich, nie wirklich verstehen. die stop motion animation von elli vuorinen, jasmiini ottelin und pinja partanen hilft mir da aber ein wenig weiter. auf eine etwas komische art und weise. Benigni from Elli Vuorinen on Vimeo. via robotmafia

Artikel

basse aka der schreckhafteste mensch norwegens

Hinterlasse eine Antwort

oder vielleicht sogar der schreckhafteste mensch der welt. basse arbeitet in einem copy shop und sorgt dort für reichlich gute laune, denn seine netten kollegen machen sich einen heidenspaß aus seiner schreckhaftigkeit. diese eigentschaft hat ihm schon ein kleines bisschen youtube-rum eingebracht. selbst während der dreharbeiten für einen fernsehbericht über ihn, wird basse natürlich des …

Artikel

teigskulpturen

Hinterlasse eine Antwort

„mit essen spielt man nicht!“ hat man als kind öfter zu hören bekommen. emanual strixner hat diese aussage anscheinend nicht gehört. oder er hat sie gekonnt ignoriert. food from Emanuel Strixner on Vimeo. via robotmafia