Alle Artikel des Monats: Februar 2014

Artikel

Monsieur Cok

Monsieur Cok ist Waffenfabrikant. Besser gesagt: Bombenfabrikant. In seiner Fabrik arbeiten keine Menschen. Beziehungsweise arbeiten keine Menschen mehr. Der gute Herr Bombenbauer hat all seine Mitarbeiter durch Roboter ersetzen lassen. Was mach man nicht alles, um effizient zu Leben ruinieren. Aber es regt sich Widerstand gegen Monsieur Cok! Ein Ex-Angestellter des Herrn Cok lässt seine …

Artikel

DHL is Faster – das trojanische Paket

Brillianter Marketingstreich, der ein bisschen an das Trojaner Shirt von exit erinnert. Die Agentur hinter dieser Idee darf sich auf die Schulter klopfen. Was ist passiert? DHL hat Pakete vorbereitet die mit bedruckter Thermofolie beklebt wurden. Im kühlen Zustand, in dem diese von der Konkurrenz entgegen genommen wurden, waren die Pakete pechschwarz und sahen eher …

Artikel

Smoking Kids – Anti-Raucher-Kampagne aus Hamburg

Mit „Smokings Kids“ hat  die Hamburger Agentur JvM  eine, meiner Meinung nach, hervorragende Kampagne, für die deutsche Kinderkrebsstiftung, auf  designmadeingermany präsentiert. Ohne verstümmelte Organe oder ähnlichem, schaffen es die Hamburger, die auch mal negativ auffallen, unter die Haut zu gehen. Worum geht es? „Ziel der Kampagne ist es, rauchende Eltern für ihre Verantwortung gegenüber ihren …

Artikel

Zahn um Zahn

Hinter diesem Titel, „Zahn um Zahn“, versteckt sich nicht nur ein Film mit Götz George oder eine Zahnarzt-Serie aus der DDR. Seit 2009 ist auch ein Kurzfilm von Ivana Lalovic unter diesem Namen zu finden. Der Film aus der Schweiz zeigt, für meinen Geschmack etwas zu stereotypisch verpackt, die Geschichte eines jungen Neonazis der, eher …

Artikel

Origami Tür

Als ich gerade durch Twitter auf diesen Beitrag von „this is colossal“ gestoßen bin, war ich sofort entzückt. Sowas will ich auch haben. Faltbare Türen im Origami Stil. Ein Tipp und die Tür faltet sich auf. Zum schließen tippt man wieder dagegen und die Tür faltet sich zu. Der österreichische Künstler Klemens Torggler hat einen …

Artikel

Der Weg zum Führerschein aka Schule und ich

Vor nicht allzu langer Zeit war ich froh nicht mehr die Schulbank drücken zu müssen. Aber irgendwann im Leben da kommen manche Menschen an den Punkt: Ich brauche ein Führerschein. Ich bin an diesem Punkt angelangt und drücke wieder mehr oder weniger die Schulbank. Beziehungsweise habe ich diese bis Anfang dieser Woche gedrückt. Ja ich bin Baujahr …