Artikelformat

Fukuoka – Die Katzenstadt

Fukuoka liegt im süd-westlichen Teil Japans. Laut Wikipedia gehört die Stadt auf der Insel Kyūshū zu den größten Städten Japans. Aber das soll hier nicht das Thema sein. Der Fotograf und Bewohner von Fukuoka Fubirai porträtiert die felligen Bewohner von Fukuoka nun bereits seit neun Jahren. Das Zusammenleben zwischen den „halbwilden“ Katzen und den menschlichen Bewohnern, vorrangig Fischer, verläuft laut Fubirai sehr harmonisch. Liegt vielleicht an dem gemeinsamen Hobby: dem Fischen. Schaut man sich die Bilder so an, könnte man meinen, dass die Katzen in Fukuoka ein richtiges Paradies haben.

Auf seinem Blog „I will go to meet a cat“ [übersetzt ins Englische] erscheinen fast täglich neue Momentaufnahmen, von denen ich euch heute eine paar präsentieren möchte.

Mehr Bilder findet ihr wie bereits erwähnt in seinem Blog.

Der Beitrag hat dir gefallen? Dann teil' diesen doch mit deinen Freunden.

Veröffentlicht von

Jahrgang 1988, Dipl-Wirt.-Inf. (FH), Startups, Webstuff, Humor, Design, Tech-Spielerein, Social Media Guy, Blogger, WordPress- und Google Fanboy, Mobile addicted