Artikelformat

Virtuelle Reise nach Irland

Hinterlasse eine Antwort

Ich bin ein großer Fan der ganzen Entwicklung rund um das Thema Virtual Reality. Ich freue mich auch schon auf das diesjährige MobileCamp im Mai. Da wird es ein Virtual Reality Lab geben, in dem man diversen VR-Kram ausprobieren kann.

Die gregorianische Agentur Leavingstone hatte eine wunderbare Idee, diese neue Technologie für ihre Werbezwecke zu nutzen. Wofür jetzt genau geworben wird, ist mir noch nicht ganz klar. Wahrscheinlich für eine Biersorte. Wichtiger und spannender finde ich aber die Umsetzung.

Das Ganze entstand im März diesen Jahres und tingelt grad seine Wege durch das Internet. Auf Facebook gibt es auch schon die Ersten, die anmerken, dass nicht alle Videosequenzen, die die Nutzer zu sehen bekamen, aus Irland stammen. Bricht meiner Begeisterung unter’m Strich nichts ab.

 

via Sebastian

Der Beitrag hat dir gefallen? Dann teil' diesen doch mit deinen Freunden.

Veröffentlicht von

Jahrgang 1988, Dipl-Wirt.-Inf. (FH), Startups, Webstuff, Humor, Design, Tech-Spielerein, Social Media Guy, Blogger, WordPress- und Google Fanboy, Mobile addicted

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.