berlin 4d

den anfang heute, am „film“-tag, macht ringo paulusch mit seinem recht ansehnlichen timelapse-video namens: „berlin 4d“. sehr chic wenn man mich fragt. vorallem auch die musikalische untermalung.

BERLIN 4D from Ringo Paulusch on Vimeo.

via just

Veröffentlicht von Chris Kloss

Jahrgang 1988, Dipl-Wirt.-Inf. (FH), Startups, Webstuff, Humor, Design, Tech-Spielerein, Social Media Guy, Blogger, WordPress- und Google Fanboy, Mobile addicted

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.