Alle Artikel veröffentlicht in ‘gedanken

Artikel

Quo vadis Dresden?

Hinterlasse eine Antwort

Vor allem wo geht unsere Reise hin? Seit neun Jahren nenne ich dich mein Zuhause, doch in letzter Zeit, leben wir uns mehr und mehr auseinander. Dabei hast du doch so vieles zu bieten, außer Bürger, die sich selbst am nächsten sind. Du bist für eine Vielzahl spannender, kreativer und inspirierender Projekte Heimstätte, dass es …

Artikel

Wir sind Teil des Problems

6 Kommentare

Als Gentrifizierung bezeichnet man eine „soziokulturelle Entwicklung, welche kaufkräftige Personen und Gruppen begünstigt“ (siehe Wikipedia). Dieser Strukturwandel vertreibt Menschen aus ihren langjährigen Lebensumgebungen und macht Platz für Cafés, Eigentumswohnungen und Biomärkte. Das ist ein Problem, da vor allem sozial schwache Menschen an die Ränder von Städten gedrängt werden und ihre zum Teil viele Jahre bewohnten …

Artikel

Blogparade #darumbloggen

Hinterlasse eine Antwort

Nicole hat in ihrem Onlinenetzwerk zur Blogparade aufgerufen. Thema: „#darumbloggen„. Ich nutze dies, gleich mal als Anlass wieder zu bloggen. Im vergangenen Jahr durfte ich einen Vortrag zum Thema „bloggen oder nicht bloggen“ halten und auf den Inhalt meines Vortrags möchte ich ein bisschen eingehen, da daraus deutlich wird, warum ich mit dem Bloggen angefangen …

Artikel

Eine Ode an Twitter

Hinterlasse eine Antwort

Es ist der 24. Mai 2009 und ich entdecke einen Webdienst namens Twitter für mich. Typisch für einen Nerd sieht mein erster Tweet wie folgt aus: hello world — Chris Kloss (@chriskloss) May 24, 2009 Zu diesem Zeitpunkt existierte dieser Blog bereits acht Monate und der Dienst mit dem blauen Vögelchen kam mir bei der …

Artikel

Mach es zu deinem Projekt

1 Kommentar

Hallo Hornbach, wir kennen uns nicht gut. Ich glaube, ich war in meinem gesamten Leben bisher zwei oder drei Mal bei dir. Ich bin nicht so der Handwerker, eher so der digitale Mensch. Rudimentäre handwerkliche Fähigkeiten sind vorhanden: Streichen, Bohren, Schrauben und mehr schlecht als recht Sägen. Daher gehöre ich auch nicht direkt zu eurer …

Artikel

2016

Hinterlasse eine Antwort

Noch wenige Stunden, dann heißt es au revoir 2016.  Genug Zeit, noch einmal kurz etwas Leben in den Blog zu bringen und das Jahr Revue passieren zu lassen. Als Hilfsmittel nutze ich einfach die neun meistgeherzten Fotos aus meinem Instagram-Account.

Artikel

Wenn Blogger ein Netzwerk spinnen

3 Kommentare

… klappt das natürlich nicht auf Anhieb, aber alles der Reihe nach. Was für ein Freitag: Leipzig begrüßte uns mit einem großartigem Wetter und der Flurfunk, die LSoM und die SLM beglückten uns mit einer tollen Veranstaltung, unter dem Motto „Blogger spinnen ein Netzwerk“. Darüber hatte ich ja im Vorfeld berichtet. Das Ganze war zwar schon am …

Artikel

Blogger spinnen ein Netzwerk

1 Kommentar

Dass ich einen Hang zu sozialen Netzwerke habe und gerne Menschen auch Offline verbinde, hatte ich bereits erwähnt. Am 29. April findet in Leipzig die passende Veranstaltung dazu statt: „BSEN – Blogger spinnen ein Netzwerk“ . Dahinter verbirgt sich die erste Blogger-Konferenz in Sachsen und ich hoffe, dass es nicht die Letzte sein wird. Ich freu mich schon …

Artikel

Tschüss Startups

1 Kommentar

Lange war es jetzt still. Viel Zeit und Energie floss in die Ausgliederung der Startup-Reihe. Das war sowas von notwendig und hatte verschiedene Gründe. Kleinstadtgedanken sollte immer eine Art Spielwiese für mich sein. Ich wollte witzige, hübsche, spannende, persönliche oder auch lokale Dinge und vor allem Erfahrungen für mich hier sammeln. Als ich 2014 die Idee …

Artikel

Von Instawalks und Burgern

5 Kommentare

Dass ich ein Faible für Events habe, bei denen man die Online- und Offline-Welt verknüpft, hatte ich schon mal im Bezug auf Tweetups hier im Blog erwähnt. Sei es für Kulturthemen wie das Graffiti-Tweetup zum Jubiläum der Graffiti-Crew „Bandits“, einem Museums-Tweetup oder nur um mal die Gesichter hinter den Accounts kennenzulernen. Instawalk Dresden So ergab …