unter diesem titel stellte der graffitikünstler daim, der mit bürgerlichen namen  mirko reisser heißt, in der hamburger galerie „die kupferdiebe“ ein paar seiner werke aus. christian brodack hat den künstler fünf tage lange bei den vorbereitungen, zur ausstellung, gefilmt. auf den ersten blick nichts aufregendes, aber dieses 10 minütige videoportrait zeigt wie viel aufwand hinter so einer „kleinen“ ausstellung steckt.

Alltag von DAIM // Künstler from Brophoto on Vimeo.

via we like that

Veröffentlicht von Chris Kloss

schreibt seit vielen Jahren ins Internet. Mag guten Kaffee und Gespräche. Hilft gern wo er kann.