Das ich mich auf den neuen Film von Wes Andersen freue, hab ich ja schon mal, vor nicht allzu langer Zeit hier erwähnt. Heute habe ich durch Facebook ein interessantes Video gefunden, was die Schauspieler und Co in Görlitz zeigt. Sie schwärmen regelrecht von der östlichsten Stadt Deutschlands, die ich nur zu gut kenne. Wenn man die Aufnahmen so sieht, wie z.B. Bill Murray sich eine Bratwurst holt oder wie diverse Ecken aus der Stadt im Film wirken, fällt mir auf, dass ich schon lange nicht mehr da war.

Aber auch wenn ich mal wieder da sein werde, wird diese Stadt immer das Gleiche für mich bleiben. Eine schöne Altstadt mit einem tristen Ring aus Häusern und Straßen um sich herum.

Veröffentlicht von Chris Kloss

schreibt seit vielen Jahren ins Internet. Mag guten Kaffee und Gespräche. Hilft gern wo er kann.