manche mögen’s kurz

zum 22ten mal finde tdas filmfest dresden statt. begonnen hat das ganze 1989 und wurde damals als forum genutzt um verbotene bzw. selten gezeigte spielfilme zu präsentieren. heute ist es ein international fest positioniertes festival für kurzfilme.

Das Herzstück des Programms bilden seit jeher der Internationale und der Nationale Wettbewerb. Sie bringen in 10 Programmen etwa 70 Filme aus etwa 20 Ländern der Welt auf die Leinwand. Mehr als 2000 Spiel- und Animationsfilme, die nicht älter als zwei Jahre und nicht länger als 30 Minuten sind, werden dafür gesichtet

auch dieses jahr findet das festival wieder statt und zwar vom 20 -25 april.

Veröffentlicht von Chris Kloss

schreibt seit vielen Jahren ins Internet. Mag guten Kaffee und Gespräche. Hilft gern wo er kann.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.