Alle Artikel mit dem Schlagwort ‘streetart

Artikel

the sound of stenciling

der britische streetart-künstler pahnl lässt sich in folgendem video über seine schultern schauen und gibt so einen einblick in den filigranen und enorm aufwändigen entstehungsprozess der schablonen zu seinem werk „and i’m not going to take this anymore“ . finde ich ja echt faszinierend. vor allem, dass mit dem überlick behalten. the sound of stenciling …

Artikel

nychos

der österreichische streetart künstler hat sich vom very nearly almost magazine filmen lassen. das video zeigt wie zwei seiner werke entstehen. VNA X Nychos from João Retorta on Vimeo. via robotmafia

Artikel

doku über blak le rat

darauf habe ich irgendwie gewartet ohne zu wissen, dass ich es tat. eine doku über den pionier der schablonen graffitis. via nuart

Artikel

sichtbeton wandmaltage 2011

soweit ich weiß finden seit ein paar jahren jedes jahr die sichtbeton wandmaltage in dresden prohlis statt. leider konnte ich letztes jahr , obwohl ich vorbeigehen wollte, nicht dabei sein. egal, denn es gibt vom letzten jahr ein sehenswertes video. via just

Artikel

in bed with invader

der franzöische streetart künstler invader ließ sich im winter 2011 dabei filme, wie er so arbeitet. sehr schöne aufnahmen sind dabei entstanden. via just

Artikel

friedhof der graffities

ein beliebtes argument gegen graffiti ist: „das geht doch nie wieder oder nur mit hohen kosteneinsatz weg!“. denkste. auch die zeit nagt an der farbe. nicht nur das reinigungsmittel. sweza macht mit hilfe von qr-codes verschwunde graffitis und streetart wieder sichtbar. hier ein bericht mit ihm. via kfmw

Artikel

künstler hautnah: evol

die arte sendung „künstler hautnah“ hatte in der letzten folge im letzten jahr evol, den ich hier und hier schon mal erwähnt hatte, zu gast. sehr interessanter beitrag. Künstler hautnah – Evol, Streetart-Künstler in Berlin Die Stadt ist sein Terrain, Schablone und Sprühdose sind seine Werkzeuge. Sein Name ist Evol und er lebt als Streetart-Künstler in …

Artikel

max zorn

ist ein streetart künstler aus den niederlanden. sein hauptwerkzeug ist paketklebeband und ein skalpell. ich bin beeindruckt von so viel sinn für formen und licht. via fernwisser

Artikel

timm schneider

kennt ihr noch das schwimmenbecken auf dessen grund „jump for my love“ steht? als ich den artikel damals schrieb war mir noch nicht bekannt wer hinter dieser aktion steckt. mittlerweile weiß ich, dass dieses werk timm schneiders diplomarbeit ist. timm schneider ist urheber vieler lustiger streetart aktionen, die man in seinem portfolio bestaunen kann. hier …