bei dieser 34 minütigen dokumenation, welche aus wien kommt, handelt es sich um ein werk von david köhlmeier. sie befasst sich ausschließlich mit hip hop und seinen elementen. es kommen unter anderem blumentopf und beathovenz aber nicht nur musiker sondern auch graffiti sprüher wie z.b. die permanent-unit oder b- boy crews wie die prodigy crew zu wort.

das ganze war ein teil der master-arbeit von herrn köhlmeier und ist auf jeden fall sehr gelungen.

Urban Movements – German from David Koehlmeier on Vimeo.

via i love graffiti 

Veröffentlicht von Chris Kloss

schreibt seit vielen Jahren ins Internet. Mag guten Kaffee und Gespräche. Hilft gern wo er kann.